2.

LØV Organic – Tee zum Verlieben und Kochen

Nicht erst seit gestern weiß ich, dass es mehr als den Pfefferminz-Tee aus dem Pappkarton gibt und Tee nicht nur, aber vor allem im Herbst und Winter, lecker schmeckt und gut tut.
Das man aber auch damit kochen kann, sprich den Tee essen kann, war mir nicht klar. Mit Løv Organic, weil eben „organic“, ist das kein Problem mehr, viel mehr es macht Spaß.

løv_Tanzekind-4

Ganz besonders gut mit Tee kochen kann Sophia und auf ihrer Rezepte-Website Oh Sophia verrät sie uns sogar ein paar davon, mein Favorit Knusperkürbis, Zitro-Couscous und beerige Bete mit dreierlei Tee:

IMG_5754

Noch mehr Rezepte, wie Sophias süßes Apfelbrot findet ihr hier.

Zu guter Letzt noch die Teesorten, die jeden morgen den Tag ein bisschen besser machen.
Morgens – ganz einfach warm und am besten noch im Schlafanzug: Zitronengras / Exotic Fruit Tee

løv_Tanzekind-10

Mittags – als Coke-Ersatz ganz einfach kalt und abgefüllt für unterwegs: Wildbeeren-Früchte-Tee

løv_Tanzekind-8

Abends – als Drink: Berlin Exotic Mule mit Ingwer-Zitrone Tee:
(2  Teile Ginger-Lemon / 2  Teile Ginger Ale / 1 Teil Vodka / 2 Scheiben Limette / 2 Scheiben Gurke / Eiswürfel)

løv_Tanzekind-9

Løv Organic

Münzstraße 7-11 // 10178 Berlin
Mo-Fr 11:00-20:00h // Sa 11:00-20:00h
030 98289145 // www.lov-organic.com

———-

Bilder: Oh Sophia / TANZEKIND