186.

Editorial: Welcome to Tanzekind’s China Town w/ Drykorn.

Es ist chaotisch, es wild, bunt und wir machen uns sie zu selten zu eigen – fremde Kulturen. Drykorn hat es sich deshalb mit der kommende Fall/Winter Collection einmal mehr zur Aufgabe gemacht sich in dem Trubel eben dem Bunten zu verlieren und intervenieren. Welcome to China Town!
So habe auch ich versucht mein persönliches China Town zu finden. Dies liegt nicht etwa am anderen Ende der Welt, sondern in Neukölln! Dem Kiez Berlin’s in dem ich lebe und liebe. Synergien von verschiedenen Menschen, Kulturen und Traditionen kommen hier zusammen und so eigne auch ich mich dieser an.

Nicht nur meine Wohnung ist ein buntes Misch, sondern auch meine Outfits werden oft beeinflusst, von dem, was sich dort draußen vor meiner Haustüre abspielt. Einen kleinen Einblick in eben Besagtes, aber auch der neuen Kollektion von Drykorn bekommt ihr hier. Ich nehme euch mit auf meiner Reise durch Neukölln Town.

Es ist einer dieser Sonntage, die Sonne scheint. Der Kaffee kocht und ich sammle die Accessoires unseres gestrigen Dinners ein.

 Öffne den übergebliebenen Glückskeks und mache mir heute zum Motto, was darin zu finden sein mag.

„Ein großer Mensch ist, wer sein Kinderherz nicht verliert.“

Es ist an der Zeit rauszugehen. Zu spielen.
Es ist auch Zeit Dinge an die Hand zu nehmen.

Die Welt zu erkunden und ihr mit Hochmut zu begegnen.

Die kleinen Details zu sehen,…

…und sie mit auf eine Reise zu nehmen.

Den Umstand akzeptieren und sein Glück finden.
Welcome to Neukölln Town!

ciao*

***
Hose – Drykorn
Strickpullover – Drykorn
Stiefel – Mango
Brille –  Viu Viu
Mantel – Burberry

***

*

In Partnerschaft mit @drykorn